Gülle direkt einarbeiten

Flächige Gülleeinarbeitung spart Zeit und Geld

 

Mit SynCult können Sie ihr Bodenbearbeitungsgerät problemlos zur Gülleeinarbeitung aufrüsten. SynCult ist ein Komplettset, das sämtliche Bauteile für die
Umrüstung beinhaltet. Fixierpunkte für den Exaktverteiler und den Gülleauslass sind bereits vorgegeben, so dass ein gutes Arbeitsergebnis und eine lange Haltbarkeit des Güllesystems am Bodenbearbeitungsgerät garantiert sind.

Die flächige Gülleeinarbeitung ist eine Kombination aus Bodenbearbeitung bei gleichzeitiger Gülleausbringung. Auf diese Weise werden zwei Arbeitsgänge bequem zusammengefasst. Der Boden wird nichtwendend bearbeitet und gleichzeitig werden Gülle bzw. Gärreste direkt eingearbeitet. Dies Verfahren kann man sowohl mit einem Selbstfahrer als auch einem Fasswagen durchführen. Die flächige und direkte Gülleeinarbeitung spart daher Zeit und Kosten. Gleichzeitig ermöglicht die direkte Gülleeinarbeitung weniger Überfahrten, und Ammoniakemissionen sowie weniger Geruchsemission. Außerdem wird die in Deutschland geltende Vier-Stunden-Einarbeitungsregel erfüllt.

 

 

Alle Vorteile auf einen Blick

  • gleichzeitige Gülleeinarbeitung und Bodenbearbeitung spart Zeit und Geld
  • Einhalten der 4-Stunden-Einarbeitungsregel
  • weniger Überfahrten
  • weniger N-Emissionen

 

SynCult

  • Gülle-Aufrüstset für Bodenbearbeitungsgeräte
  • für die gleichzeitige Gülleeinarbeitung und Bodenbearbeitung
  • einfach nachrüstbar
  • bestehende Garantie des Bodenbearbeitungsgerätes

 

Weitere Informationen