Düngeverordnung 2017 – Mit dem Schleppschlauch in die Zukunft

Welche Investition in Ausbringtechnik rentiert sich langfristig für Sie?

Am 31. März 2017 wurde die neue Düngeverordnung nun in den meisten Punkten verarbschiedet. Einer der relevantesten Beschlüsse derzeit betrifft die Ausbringtechnik an sich. Was ist zukünftig erlaubt? Welche Investitionen rentieren sich langfristig?

• § 6 DüV besagt, dass ab dem 01.02.2020 die Ausbringung von flüssigem organischen bzw. flüssigem organisch-mineralischen Dünger auf bestelltem Ackerland nur noch streifenförmig ausgebracht oder direkt in den Boden eingebracht werden muss.
• Auf Grünland, Dauergrünland oder mehrschnittigem Feldfutterbau gelten diese Vorgaben ab dem 01.02.2025.

Quelle: BMEL

Der Schleppschlauch mit all seinen Vorteilen ist und bleibt die Zukunft der Ausbringtechnik!

Daher ist der Schleppschlauch auch in Zukunft eine der wichtigsten und rentabelsten Ausbringtechniken. Das Schleppschlauchgestänge kann in wachsenden Beständen wie beispielsweise Getreide oder Mais, aber auch auf dem Ackerland genutzt werden. Wir bieten ein breites Spektrum an emissionsarmer Ausbringtechnik an, damit Sie auch in Zukunft gesetzeskonform Wirtschaftsdünger ausbringen können. Finden Sie gemeinsam mit uns die Ausbringtechnik, die zu Ihren Anforderungen passt.

Der Schleppschlauch ist auch nach neuer Düngeverordnung zugelassen.

Düngeverordnungskonforme Lösungen für die Gülleausbringung

Als langjähriger Partner der Landwirtschaft kennt Vogelsang die Anforderungen der Kunden. Unsere Produkte sind daher langfristig ausgerichtet. So können unsere Schleppschlauchgestänge auch nach 2020 weiterhin rechtskonform genutzt werden. Auch weitere Techniken wie die Schleppschuhtechnik, das Gülle-Strip-Till sowie die direkte Einarbeitung können wir mit unserem umfangreichen Produktportfolio bedienen. Unsere Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen bei der Wahl der für Sie richtigen Technik gerne beratend zur Seite.


Informieren Sie sich vor Ort über das Schleppschlauchgestänge

Vogelsang auf der Tarmstedter AusstellungSie möchten mehr über unsere Schleppschlauchgestänge und ihren Einsatz erfahren? Dann besuchen Sie uns auf der Tarmstedter Ausstellung. Die Fachausstellung für Landwirtschaft und Landtechnik findet jährlich statt und ist die größte Ausstellung im Norden.

7. bis 10. Juli 2017
Tarmstedter Ausstellung
Ausstellungsgelände Tarmstedt
Block B03

Anfrage zur Ausbringtechnik

Ausbringtechnik

Ausbringtechnik
Anfrage
Datenschutzerklärung*