06.10.2017 09:14 Alter: 12 days
Kategorie: News, Presse

Vogelsang übernimmt beba Mischtechnik

Lösungen für den Nahrungsmittel- und Non-Food-Bereich


Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Vogelsang GmbH & Co. KG

Ulrich Witte, Geschäftsführer der beba Technology GmbH & Co. KG

Firmensitz der beba Technology in Essen (Oldb.)

Essen (Oldb.), 6. Oktober 2017 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG, Spezialist für individuell konfigurierbare Maschinen, hat zum 1. September 2017 den ebenfalls in Essen (Oldenburg) ansässigen Hersteller beba Mischtechnik GmbH übernommen. beba entwickelt und fertigt seit über 50 Jahren Zwangsmischer sowie Schaummischer, vom Bohrmaschinenaufsatz bis hin zu großen Verfahrensanlagen. „Wir freuen uns, durch das Know-how und die langjährige Erfahrung der beba-Mitarbeiter bei Vogelsang die Kompetenz in der Mischtechnik aufzubauen“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang. „Mit der Erweiterung unseres Portfolios durch die innovativen technischen Lösungen von beba setzen wir unseren konstanten Wachstumskurs fort.“

Die beba Mischtechnik firmiert ab sofort als beba Technology GmbH & Co. KG und wird zu einer Tochtergesellschaft der Vogelsang-Holding Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH. Vogelsang übernimmt alle derzeitigen Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem amtierenden Geschäftsführer Ulrich Witte positioniert sich Vogelsang als Lösungsanbieter in der Mischtechnik, um den steigenden Anforderungen vor allem im Bereich der Nahrungsmittel- und Non-Food-Industrien gerecht zu werden. Zu den Kunden zählen darüber hinaus die Bauindustrie sowie Chemie- und Pharma-Unternehmen. „Durch den Zugang zum weltweiten Vertriebsnetz von Vogelsang erweitern wir unsere Reichweite deutlich und ermöglichen damit auch internationalen Anwendern, Mischtechnik von beba einzusetzen“, sagt beba Technology-Geschäftsführer Witte.

Enge Zusammenarbeit und Entwicklung
Die räumliche Nähe von beba Technology und Vogelsang am Standort Essen erlaubt eine enge Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch in Forschung, Entwicklung sowie Produktion. Das Unternehmen verfügt mit dem dynamischen Oszillationsverfahren über eine weltweit einzigartige, patentierte Mischtechnologie. Neben eigenen Patenten setzt beba Technology auf die Zusammenarbeit mit mehreren europäischen Forschungsinstituten und entwickelt mit Partnern kontinuierlich neue Mischsysteme.


Pressekontakt:
Vogelsang GmbH & Co.KG
Martina Ekert
Leitung Marketing
Holthöge 10-14
D-49632 Essen/Oldb.
Tel.: +49 5434-83-231
Mail: martina.ekert@vogelsang.info
Web: www.vogelsang.info

VOCATO public relations GmbH
Corinna Bause, Jonas Kückelmann
Braugasse 12
D-50859 Köln
Tel.: +49 2234 60198-19 / -14
Mail: cbause@vocato.com / jkueckelmann@vocato.com
Web: www.vocato.com


Über Vogelsang:
Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrar, Biogas, Industrie und Verkehr. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen über 800 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 20 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. Weitere Informationen unter: www.vogelsang.info