FillMaster

Fassfüllstationen von Vogelsang

  • Komfortables und schnelles Befüllen
  • kein umständliches An- und Abkuppeln von Schläuchen
  • Transport mit jedem Schlepper möglich

Klicken Sie auf ein Icon, um mehr zu erfahren.

Agrartechnik

Agrartechnik

FillMaster - die Fassfüllstation für landwirtschaftliche Anwendungen

Mit der Fassfüllstation FillMaster wählen Sie den idealen Partner für die Fassbefüllung. Tankfahrzeuge können so komfortabel und schnell aus Behältern oder Fermentern befüllt werden. Mit der Leistungsstärke dieser Befüllanlage ist jede Fassgröße binnen kurzer Zeit komplett gefüllt. Umständliches An- und Abkuppeln der Schläuche hat gleichzeitig ein Ende. Das Fass wird ganz einfach von Oben mittels Galgen oder Stutzen befüllt. Wir bieten den FillMaster als mobile aber auch stationäre Fassfüllstation. Mittels Dreipunktbock, der von jedem Schlepper transportiert werden kann, ist die Station schnell von einem zum anderen Einsatzort befördert. Ausgerüstet wird diese Variante der Fassbefüllung entweder mittels einer Drehkolbenpumpe von Vogelsang oder aber auch stationär mit dem Vogelsang PowerFill. Optional ist auch eine Erweiterung um den RotaCut Nasszerkleinerer mit integriertem Schwergutabscheider möglich. So wird beispielsweise verhindert, dass Steine in das Güllefass gelangen. Der Antrieb findet dabei meist über die Schlepperwelle statt. Der RotaCut wird dabei überwiegend mittels Ölmotor über die Hydraulik des Schleppers angetrieben. Um die Fahrt auf der Straße zu sichern und zu erleichtern verwenden wir Schlauchhalterungen. So kann der FillMaster auch schnell für den Einsatz vorbereitet und alles einfach angeschlossen werden.

Zur Agrartechnik-Welt

More information on agricultural applications

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

+43 664 16 56 724

Kontakt

FillMaster M

Die mobile Fassfüllstation

Der FillMaster M ist die mobile Fassfüllstation von Vogelsang. Montiert auf einem Dreipunktbock kann diese Befülleinheit einfach mit jedem Schlepper transportiert werden. Für die Befüllung bieten wir zwei verschiedene Varianten. Am Tankwagen kann eine Befüllung mittels Schlauch und Stutzen mit einer Perrot-Kupplung stattfinden. Eine weitere Möglichkeit ist die Befüllung von Oben mittels eines Befüllgalgens. Die mobile Variante des FillMaster ist immer mit einem Schwergutabscheider versehen. Das verhindert, dass Steine in den Fasswagen gelangen. Die Ausrüstung erfolgt mit einer Drehkolbenpumpe der VX-Serie.

Einsatzgebiete

  • Landwirtschaft

    Technische Daten

    max. Fördermenge
    600 m3/h
    Max. Druck
    6 bar

    Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

    Weitere Informationen und Broschüren finden Sie in unserem Download-Center.


    / /