Presse

BackPac2: flexibles Verschlauchungsgestänge für anwenderfreundliche und präzise Gülleausbringung

Stabiles Gestänge und automatisiertes Vorgewendemanagement

| Presse, Landwirtschaft

Essen/Oldb., 3. Juni 2019 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG hat ihr Verschlauchungsgestänge BackPac weiterentwickelt und bringt mit dem BackPac2 ein optimiertes Spezialgerät für Verschlauchungsanlagen in Arbeitsbreiten von bis zu 30 Metern auf den Markt. Das Gestänge ist als Schleppschlauch und Schleppschuh erhältlich und bietet eine hohe Stabilität und Flexibilität.


“With the BackPac2, we attached particular importance to providing the driver with all relevant data such as application rate and pressure in an intelligent control system in the cab. In this way, the driver always spreads liquid manure precisely and in a soil-friendly manner, irrespective of the manure properties and soil contour,” says Henning Ahlers, Head of Sales Germany at Vogelsang.

Intelligente Steuerung über das Fahrerterminal

Vogelsang hat das BackPac2 für ein anwenderfreundlicheres Handling mit einer eigenen Elektrohydraulik ausgestattet. Diese kann der Fahrer über ISOBUS mit dem Schlepperterminal oder ohne ISOBUS mit einem separaten Terminal ansteuern. Für eine optimale Gülleausbringung rüstet Vogelsang das Verschlauchungsgestänge auf Wunsch zudem mit einer Durchfluss- und Druckmessung in der Zuleitung aus. Der Fahrer sieht die Daten so im Terminal und kann die Durchflussmenge bei Bedarf anpassen. Der Aus- und Einklappvorgang des Gestänges erfolgt bei allen Arbeitsbreiten über einen einfachen Knopfdruck.

Ein automatisiertes Vorgewendemanagement vereinfacht die Verschlauchung zusätzlich: Bringt der Fahrer am Vorgewende keine Gülle aus, schließt er mit nur einem Knopfdruck die beiden Teilbreitenschieber, schaltet die Verteiler aus und fährt das Hubgerüst – wenn vorhanden – hoch. Nach der Wende versetzt der Fahrer das Gestänge anschließend wieder in die ursprüngliche Ausbringstellung zurück.

Wird Gülle am Vorgewende ausgebracht, lässt sich ebenfalls mittels Knopfdruck der linke oder rechte Teilbreitenschieber – unabhängig vom Wendemanöver – schließen. Das verhindert eine Überdüngung am Vorgewende. Falls ein Hubgerüst vorhanden ist, fährt dieses automatisch hoch. Das schützt das Gestänge vor Beschädigungen.

Stabile und flexible Bauweise

Die Seitenarme des BackPac2 weisen eine noch höhere Stabilität auf und halten so selbst starken Belastungen beim Gülleausbringen sowie beim Ein- und Ausklappen stand.

Ahlers: „Durch den integrierten Pendelausgleich des BackPac2 kann der Anwender die Gülleverteilung optimal auf die vorhandene Bodenkontur ausrichten. Selbst in schwierigem Gelände ist ein aktives Eingreifen des Fahrers möglich“.

Flexibel ist der Nutzer auch in der Wahl des Exaktverteilers für die präzise Verteilung der Nährstoffe. Je nach Beschaffenheit der Gülle und präferierter Verteiltechnik lassen sich die Exaktverteiler ExaCut, ECL und ETX verbauen. Im neuen BackPac2 ist der Verteiler mittig positioniert. Dadurch sind die Schlauchlängen besser verteilt, und der Schwerpunkt des Gestänges liegt im eingeklappten Zustand näher am Schlepper. Das ermöglicht ein angenehmeres Fahren. Mit einer kompakten Transportbreite von 2,55 Metern bleibt die Fahrt auf Straßen ebenfalls unkompliziert und die Sicht des Fahrers frei.

Über Vogelsang:

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen rund 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 90-jähriges Bestehen. 

/ /