Presse

Vogelsang informiert auf Abwassertag

| Presse, Abwasser

Essen/Oldb., 1. Oktober 2019 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG lädt auch in diesem Jahr zu Abwasser-Informationstagen am Hauptsitz in Essen/Oldb. ein. Am 22. und 24. Oktober erfahren Interessenten in Theorie und Praxis den aktuellen Stand der Pump-, Zerkleinerungs- und Desintegrationstechnik in der Abwasserbranche. Die Vogelsang-Experten informieren in mehreren Vorträgen über den Einsatz von Verdrängerpumpen, Zweiwellen-Zerkleinerern sowie Mazeratoren in Kanalisationen und Kläranlagen und geben Auskunft über Desintegrationstechnik. Live-Vorführungen der Maschinen sowie eine gemeinsame Frage- und Diskussionsrunde runden das Programm ab. Beide Veranstaltungen finden im neuen Showroom von Vogelsang statt.


Der erste Abwasser-Informationstag richtet sich insbesondere an Anlagenbauer und Ingenieurbüros:

Dienstag, 22. Oktober 2019, 9:30 bis 13:30 Uhr,
Holthöge 10-14, 49632 Essen/Oldb.

Mitarbeiter von Kommunen, Kläranlagen und Verbänden sind herzlich zum zweiten Abwasser-Informationstag eingeladen am:

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 9:30 bis 13:30 Uhr,
Holthöge 10-14, 49632 Essen/Oldb.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen der Einsatz der richtigen Pumptechnik und die Besonderheiten, die Kunden bei der Auswahl beachten sollten. Ein weiterer Fokus liegt auf den Eigenschaften und Vorteilen unterschiedlicher Zerkleinerungs-Technologien. Die Teilnehmer erfahren, welches System sich für Kanalisation und Kläranlage unter verschiedenen Bedingungen am besten eignet. Auch im Bereich Desintegration geben die Experten Informationen über die Vorteile für verschiedene Anlagentypen und den bestmöglichen Einsatz. An beiden Terminen stehen Getränke und Essen bereit; die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, im Anschluss an einer Werksbesichtigung teilzunehmen, die gegen 14:45 Uhr endet.

Anmeldung

Wir bitten alle Interessenten um vorherige Anmeldung bis zum 17. Oktober 2019.

Für Anlagenbauer und Ingenieurbüros (22.10.2019): www.vogelsang.info/de/abwassertag2210

Für Mitarbeiter von Kommunen, Kläranlagen und Verbänden (24.10.2019): www.vogelsang.info/de/abwassertag2410

Eine Anmeldung ist ansonsten auch möglich per E-Mail (carsten.wenner@vogelsang.info) oder telefonisch (+49 5434 83-234).

Über Vogelsang

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen rund 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 90-jähriges Bestehen und wurde vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos AG u.a. als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgezeichnet.

/ /