Presse

Vogelsang veranstaltet digitale Abwassertechnik-Messe

| Presse, Abwasser

Essen (Oldenburg), 15. Juli 2021 – Im Rahmen einer hauseigenen, digitalen Messe präsentiert die Vogelsang GmbH & Co. KG die gesamte Produktpalette der Abwassertechnik: Vom 17. bis 19. August 2021 öffnen sich für Interessierte aus dem Abwasserbereich die virtuellen Pforten.


„An unserem digitalen Messestand stellen wir den Besuchern unsere Zerkleinerungs- und Pumptechniken visuell mit Bildern, Videos und Animationen vor und bieten zudem zahlreiche weiterführende Informationen“, sagt Carsten Wenner, Marketing Manager Abwasser & Biogas bei Vogelsang. Und weiter: „So haben unsere Besucher die Möglichkeit, auch ohne Präsenzveranstaltungen in die Abwassertechnik-Welt von Vogelsang einzutauchen.“

Desintegrations-, Zerkleinerungs- und Pumptechnik erleben

Nach Registrierung treten die Besucher in einen virtuellen Ausstellungsraum mit Messestand ein und finden dort Abwassertechnik-Lösungen wie beispielsweise den Abwasserzerkleinerer XRipper, den Nasszerkleinerer RotaCut mit Fremdkörperabscheider, Verdrängerpumpen für Abwasser und Schlamm sowie Systeme für die mechanische bzw. elektrokinetische Desintegration. Über weitere Komponenten im Abwasserbereich, zum Beispiel die getriebelose Drehkolbenpumpe der GL-Serie, können sich die Messeteilnehmer auch im virtuellen Showroom Abwassertechnik informieren.

Täglich Standgespräche per Videochat und Live-Webinar

Wie bei Präsenzveranstaltungen haben Interessierte auch bei der digitalen Abwassertechnik-Messe die Möglichkeit eines Gesprächs am Messestand. Per Videochat können sie sich mit den Vogelsang-Experten austauschen. Darüber hinaus informiert Vogelsang in Live-Webinaren über die verschiedenen Techniken und ihre Einsatzmöglichkeiten. So erfahren die Teilnehmer beispielsweise, an welchen Stellen in Kanalisation und Kläranlage welche Komponenten sinnvoll einzusetzen sind. Zudem präsentieren die Vogelsang-Experten die Anwendung von Mazeratoren und Zweiwellen-Zerkleinerern und zeigen, mit welchen Techniken sich das Feuchttücher-Problem lösen lässt. Zusätzlich stellt Vogelsang eine Mediathek mit weiteren Online Trainings zur Verfügung.

Die digitale Abwassertechnik-Messe von Vogelsang im Überblick

Termin: Dienstag-Donnerstag, 17.-19. August 2021
Ort: virtuell auf https://vogelsang.expo-ip.com/
Standbetreuung: täglich von 9-16 Uhr

Anmeldung ab sofort möglich auf https://vogelsang.expo-ip.com/registrieren

Über Vogelsang:

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen (Oldenburg). 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen über 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos AG u.a. als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgezeichnet.

/ /