Presse

Vogelsang veröffentlicht interaktives Biogasanlagen-Modell

| Presse, Biogas

Essen (Oldenburg), 22. Juli 2020 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG hat ein interaktives Biogasanlagen-Modell auf ihrer Website geschaltet.


Unter dem Link https://www.vogelsang.info/de/interaktiv/biogastechnologie/ erhalten Biogas-Anlagenbauer und -betreiber eine praxisorientierte Lösungsübersicht, an welchen Einsatzorten innerhalb der Gärstrecke sich welche Komponenten sinnvoll einbinden und nachrüsten lassen. Das Tool ermöglicht es Anlagenbetreibern, sich trotz Verschiebung der EnergyDecentral schon jetzt mit einer wirtschaftlichen und zukunftsfähigen Optimierung ihrer Biogas-Bestandsanlagen auseinanderzusetzen.

„Am neuen Messetermin im Februar gehen wir mit den Fachbesuchern gerne in detaillierte Beratungsgespräche“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang. Und weiter: „Die jüngste Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hat nochmal verdeutlicht, dass Biogasanlagenbauer und -betreiber gefordert sind, ihre Anlagen fit für die Zukunft zu machen und dabei die Zielvorgaben des Klimaschutzprogramms 2030 zu berücksichtigen.“

Erste Ansatzpunkte für Optimierungsmaßnahmen liefert das interaktive Biogasanlagen-Modell.

Komponenten und ihre Einsatzmöglichkeiten entlang der Gärstrecke

Detailliert im Aufbau und mit vielen zusätzlichen Informationen ausgestattet können Interessierte die Abläufe bei der Biogaserzeugung nachvollziehen. Von der Substrateinbringung über die Gärung der Biomasse im Fermenter bis hin zur Verwertung der Gärreste als Dünger ist genau aufgeschlüsselt, welche Komponenten wann im Produktionsprozess sinnvoll zum Einsatz kommen. Technische Lösungen, mit denen Betreiber ihre Biogasanlage entlang der Gärstrecke nachrüsten und optimieren können, sind ebenfalls aufgeführt – für eine wirtschaftliche Biogasproduktion.

Im Rahmen des Angebots BIOGASmax analysiert Vogelsang bestehende Biogasanlagen, berät individuell zu Optimierungsmaßnahmen und entwickelt wirtschaftliche Lösungen für eine höhere Leistung der Anlage.

Über Vogelsang

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen (Oldenburg). 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen über 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. In diesem Jahr wurde das Unternehmen vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos AG u.a. erneut als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgezeichnet.

/ /