Presse

Zeynep Temiz übernimmt Marketingleitung bei Vogelsang

| Presse, Unternehmen

Essen (Oldenburg), 12. Juli 2021 – Seit 1. Juli verantwortet Zeynep Temiz (48) die Leitung der Marketingabteilung bei der Vogelsang GmbH & Co. KG. Sie folgt auf Martina Ekert, die das Unternehmen nach 5-jähriger Firmenzugehörigkeit verlässt.


Mit Temiz gewinnt Vogelsang eine international ausgerichtete, erfahrene Marketingexpertin mit Kompetenz in der Einführung und Optimierung digitaler Marketingprozesse. Zeynep Temiz tritt ihre neue Aufgabe bei Vogelsang mit einer klaren Vorstellung an:

„Ich freue mich darauf, die Marke Vogelsang inspirierend zu präsentieren und die Marketingfunktion modern und unter harmonischer Verbindung von traditionellen und digitalen Medien effektiv auszugestalten.“

Moderne Marketingkonzepte

So verfolgt Temiz das Ziel, die Digitalisierung in Marketing und Vertrieb auf internationaler Ebene weiter auszubauen, nicht nur im Hinblick auf durchgängig digitalisierte Prozesse, sondern auch, um eine noch individuellere Kundenbetreuung zu gewährleisten.

„In den letzten Jahren haben wir unsere Marketingaktivitäten digitaler aufgestellt und die Marke Vogelsang international geschärft. Diesen Weg möchten wir weiter gehen und sehen in Zeynep Temiz die ideale Besetzung dafür“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang.

Schon früh in ihrer beruflichen Laufbahn hat die gelernte Betriebswirtin Temiz den Schwerpunkt auf internationales Marketing gelegt und dieses Wissen in ihre Tätigkeiten eingebracht. Sie bekleidete Führungspositionen im Bereich Marketing und Kommunikation bei verschiedenen namhaften Maschinenbauunternehmen, darunter bei der elumatec AG und der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg). Zuletzt verantwortete sie als Leiterin Marketing und Produktmanagement bei der Reiss Büromöbel GmbH crossmediale Kommunikations- und Marketingkampagnen und implementierte digitale Marketingkonzepte.

Über Vogelsang

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen (Oldenburg). 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen über 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos AG u.a. als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgezeichnet.

/ /