Zerkleinern und verpumpen von Fischabfällen
Industrielle Anwendungen in der Fischindustrie

Ähnlich wie bei der Verarbeitung von Fleisch, ist auch die Aufbereitung und Entsorgung von Fischabfällen ein besonders aufwendiges Verfahren, da es strengen Auflagen unterliegt. Über die Notwendigkeit Gräten und Köpfe etc. zu zerkleinern hinaus, gilt es Nebenerzeugnisse wie Fischöl und Fischmehl ebenso sorgfältig zu behandeln wie das Hauptprodukt.

Da diese Prozesse oftmals bereits an Bord des Fangschiffs stattfinden, stellt die kompakte Bauweise von Vogelsang Industriepumpen sowie der RedUnit mit Pumpe und Zerkleinerern, einen besonders großen Vorteil dar. Aber auch Fischfabriken an Land wissen die platz- und stromsparenden Maschinen zu schätzen. Denn die robuste, wartungsfreundliche Konstruktion hat sich als hocheffizient erwiesen und deckt aufgrund der vielen Ausführungsoptionen alle in der Branche üblichen Pumpprozesse ab, darunter z. B. auch Edelstahlausführungen für Anwendungen im Lebensmittel-Bereich. Zudem schlagen technische Ergänzungen wie die präzise Vogelsang Dosiertechnik positiv zu Buche.


Verarbeitete Medien in der Fischindustrie

Köpfe Gräten Innereien Häute

Vogelsang-Industrie-Zerkleinerer
für die Fischindustrie


Fordern Sie ein Angebot oder weitere Informationen an!
Treten Sie in Kontakt mit Vogelsang.

Betreff: Fischindustrie
* Mit einem Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.
/ /