Debris Lift Unit (DLU)
Debris Lift Unit (DLU)

Schwergut automatisch entsorgen
Debris Lift Unit (DLU)

  • Vom DRS ausgeschleustes Schwergut wird vollautomatisch in einen Sammelbehälter befördert
  • Der regelmäßige, manuelle Abtransport kleiner Schwergutmengen entfällt
  • Keine manuelle Überwachung bzw. manuellen Eingriffe für das gesamte Fremdkörper-Handling
  • Mit unterschiedlichsten Sammelbehältern kombinierbar
  • Schnell und einfach zu installieren oder nachzurüsten

Anfragen

Das Funktionsprinzip der DLU
Wie die Debris Lift Unit arbeitet

Um die DLU ergänzt, schleust das Debris Removal System (DRS) das abgeschiedene Schwergut direkt in den Förderkorb der Debris Lift Unit (DLU) aus. Mittels Kettentrieb wird dann das Schwergut hoch gefördert und in einen Sammelbehälter gekippt. Der gesamte Ablauf ist vollautomatisch gesteuert. Eine Überwachung oder sogar manuelle Eingriffe sind nicht mehr erforderlich. Dank einer Kipphöhe von deutlich über 1 m können Sammelbehälter mit einem großen Volumen eingesetzt werden, die nur noch gelegentlich entleert werden müssen. Das gesamte Schwergut-Handling wird hygienischer und auch der regelmäßige Abtransport kleiner Mengen an Schwergut entfällt. Daneben ermöglicht eine Handbedienung eine einfache Wartung bzw. Reinigungsarbeiten.

Keine Handarbeit: Vollautomatische Schwergutentsorgung
Debris Lift Unit (DLU) für Biogasanwendungen

Über die festen und flüssigen Inputstoffe wie Gülle, Mist oder Bioabfälle gelangen oft große Mengen Schwergut in Biogasanlagen. Dort werden sie abgeschieden, um Störungen und Beschädigungen der Anlagentechnik zu vermeiden. Mit der Debris Lift Unit (DLU) bietet Vogelsang Betreibern von Biogasanlagen erstmalig eine Einheit, mit der das zuvor abgeschiedene und ausgeschleuste Schwergut vollautomatisch in einen Sammelcontainer entsorgt wird. Manuelle Arbeiten entfallen; der Zeit- und Arbeitsaufwand für das Schwerguthandling wird erheblich reduziert und die Effizienz der Biogasanlage insgesamt erhöht. Dabei ist das System einfach am DRS nachrüstbar.


Features der DLU

Die Debris Lift Unit basiert auf robuster und langlebiger Technik. Es fallen kaum Wartungsarbeiten an.
Der Antrieb der DLU erfolgt über einen kompaktem, Drehmoment geregelten 230 V Elektromotor mit integrierter Endlagensteuerung. Es sind keine weiteren elektronischen Bauteile bzw. Sensoren erforderlich.

Optionen der DLU

Optimal auf das DLU abgestimmter Container mit Rollen und Staplertaschen. Die flüssigkeitsdichte Stahl-Mulde fasst 600 Liter und dank ihres Kipp-Mechanismus einfach zu entleeren.

Kontaktieren Sie uns!