Reinigungsschrank CleanUnit für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
CleanUnit

Reinigungsschrank für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
CleanUnit

  • Dezentrale Medienversorgung direkt am Einsatzort
  • Integrierte Kalt- und Warmwasserversorgung
  • Reinigungsmitteldosierung auf Knopfdruck
  • Hochwertige Ausführungen in Edelstahl rostfrei
  • Für den Innen- und Außeneinsatz geeignet

Anfragen

Die Reinigungsmedienstation für Bus und Bahn
Dezentrale Stationen für die Innenreinigung

Die CleanUnit MSV Medienschränke von Vogelsang sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Die Edelstahlgehäuse sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Elektrische Heizelemente und Rohrbegleitheizungen schützen bei Bedarf vor Frostschäden.

Die effiziente Handhabung beginnt bereits beim Öffnen der robusten Türen und geht bis hin zur Entnahme von Reinigungsmitteln per Knopfdruck. Ein Edelstahl-Ausgussbecken erlaubt nach der Zugreinigung eine sichere und umweltgerechte Entsorgung. Alternativ kann auch ein externes Ausgussbecken bereitgestellt werden, das die Entleerung von sperrigen Reinigungssystemen wie z. B. Nasssaugern erlaubt. Damit gebrauchsfertige Lösungen für die Innenreinigung bereitstehen, bieten die Vogelsang-Medienschränke automatische Dosierer. Diese beziehen die Reinigungskonzentrate aus handelsüblichen Standardkanistern, die sicher unter dem Waschbecken verstaut werden können.

Für die Bereitstellung von Warmwasser stehen unterschiedliche Techniken zur Verfügung. Gleiches gilt für die zusätzliche Nutzung der Reinigungsstationen als lokale Stromversorgungspunkte, um Staubsauger oder Hochdruckreiniger zu betreiben. Zu unserem umfassenden Angebot an Zubehör gehören außerdem Augen- und Körpernotdusche, Seifenspender, Erste-Hilfe-Kasten sowie diverse Beleuchtungs- und Signaleinrichtungen.


Features der CleanUnit

Die CleanUnit verfügt über ein Ausgussbecken, in das anfallendes Schmutzwasser entsorgt werden kann.
Für eine ordnungsgemäße und sichere Installation wird in der Regel durch Vogelsang ein Montagerahmen geliefert. Der als Einbetonierrahmen ausgeführte Rahmen ermöglicht eine sichere Positionierung und Montage der Ver- und Entsorgungsleitungen. Ist ein Höhenausgleich zu einer bauseits vorhandenen Arbeitsebene erforderlich, kann ein individuell angepasster Adapterrahmen zur Verfügung gestellt werden.
Das Gehäuse des Reinigungsmedienschrankes ist in der Regel komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und eignet sich somit für den Innen- und Außenbereich. Die Türelemente der CleanUnit werden in einer robusten Sandwich-Bauweise ausgeführt.

Optionen der CleanUnit

Müssen die Anlagen für verschiedene Nutzer zugänglich sein, können TUnits, CabinetUnits oder auch CleanUnits mit einem Autorisierungssystem ausgestattet werden. Nach entsprechender Anmeldung des Nutzers an einem örtlichen Autorisierungsmodul wird die Anlage freigegeben. Über ein zentrales Betriebsdatenerfassungssystem können dem Anlagenbetreiber die gewünschten Nutzungsdaten zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt werden.
Um selbst bei Minusgraden den sicheren Betrieb im Außenbereich zu gewährleisten und die technischen Einrichtungen vor Frost zu schützen, können optional elektrische Heizelemente eingesetzt werden.
Zum Entleeren schwerer oder sperriger Behältnisse wie z. B. Nasssauger kann eine zusätzliche, externe Auffangvorrichtung angeboten werden. Diese wird außerhalb des Schrankes in den Fußboden eingelassen und kann mit einem begehbaren Gitterrost und einer Beheizung ausgestattet werden.
Neben einer Kaltwasserzapfstelle kann die CleanUnit auf Wunsch mit einem Warmwasserbereiter ausgestattet werden. Ein integrierter Verbrühschutz sorgt für ein sicheres Abfüllen von Warmwasser durch den Anwender.
Je nach Modell verfügt die CleanUnit über ein integriertes oder optionales Lagermodul. Der separate Bereich ist mit Regalböden ausgerüstet und ermöglicht die geschützte Lagerung von Reinigungsutensilien und Sanitärprodukten vor Ort.
Die CleanUnit kann mit einer kundenspezifischen Steckdosenkombination zur lokalen Stromversorgung ausgestattet werden. Diese ermöglicht den Einsatz externer Geräte wie Staubsauger- oder Hochdruckreiniger vor Ort.
Modelabhängig können die CleanUnits mit bis zu vier Reinigungsmitteldosierern ausgestattet werden. Die Lagerung der Kanister mit dem flüssigen Reinigungskonzentrates erfolgt hierbei geschützt in einem separaten Fach unterhalb des Ausgussbeckens.
Die CleanUnit Reinigungsmedienstation kann optional mit Zubehör, wie z. B. Augen- und Körpernotdusche, Seifenspender, Erste-Hilfe-Kasten sowie diversen Beleuchtungs-, Warn- und Signalvorrichtungen ausgestattet werden.

Die Baureihen des Reinigungsschranks CleanUnit

  • Die kompakte Lösung[br]CleanUnit MSV1
  • Die Standardausführung[br]CleanUnit MSV2
  • Die schlanke Lösung[br]CleanUnit MSV4
  • Die widerstandsfähige Lösung[br]CleanUnit MSV7
  • Die schmale Station[br]CleanUnit MSV10-260
  • Die ergonomische Station[br]CleanUnit MSV10-500

Die kompakte Lösung für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV1

Die CleanUnit MSV1 ist eine besonders kompakte Ausführung mit reduziertem Ausstattungsumfang. Die Station kann auch bei sehr beengten Platzverhältnissen eingesetzt werden und auf Wunsch um ein Regalmodul erweitert werden. Sie ist mit einem Edelstahl-Ausgussbecken einschließlich einer Kalt- und Warmwasserzapfstelle ausgestattet.

Die Standardausführung für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV2

Die bewährte Medienstation CleanUnit MSV2 bietet neben einem obligatorischen Nassbereich mit Edelstahl-Ausgussbecken und Medienzapfstellen ein integriertes Regallager mit viel Stauraum. Der Nassbereich ist leicht zugänglich hinter einem robusten Aluminiumrollladen untergebracht. Hundertfach eingesetzt  hat sich die Medienstation MSV2 als Standard für Bahninnenreinigungsanlagen bei führenden Eisenbahnverkehrsunternehmen etabliert.

Die schlanke Lösung für die Innenreinigung von Zügen und Bussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV4

Die Medienstation CleanUnit MSV4 ist mit einem obligatorischen Nassbereich, Edelstahl-Ausgussbecken und Medienzapfstellen ausgestattet.  Durch Verzicht auf ein Lagermodul wird ein besonders schlankes und platzsparendes Design mit geringem Stellflächenbedarf ermöglicht.

Die widerstandsfähige Lösung für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV7

Die Medienstation CleanUnit MSV7 ist ebenfalls mit einem Nassbereich und integriertem Lagermodul ausgestattet. Der Schrankkorpus des MSV7 besteht hier aus einem Aluminiumprofilrahmen mit wärmegedämmten Wandelementen aus rostfreiem Edelstahl. Sowohl der Nassbereich, das Lagermodul als auch die sonstigen Schrankteile werden  durch robuste Türelemente  vor Umwelteinflüssen geschützt. Hierdurch eignet sich der Medienschrank besonders für Einsatzorte in kalten Regionen.

Die schmale Station für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV10-260

Die CleanUnit MSV10-260 ist eine besonders schmale Ausführung, welche auch in sehr engen Gleisgassen oder auf schmalen Serviceplattformen eingesetzt werden kann.  Die geringe Bauhöhe der Station erlaubt außerdem den Einbau der Station in Nischen oder unterhalb von Arbeitsbühnen. Auf Wunsch kann die Station um ein Regalmodul erweitert werden. Sie ist ausgestattet mit einem obligatorischen Nassbereich, Edelstahl-Ausgussbecken und erforderlichen Medienzapfstellen.

Die ergonomische Station für die Innenreinigung von Zügen und Reisebussen
Reinigungsschrank CleanUnit MSV10-500

Die Medienstation CleanUnit MSV10-500 ist mit einem obligatorischen Nassbereich einschließlich Medienzapfstellen ausgestattet. Die Station verfügt über ein besonders großzügiges, offenes Ausgussbecken mit großer Gitterrostauflage. Auf Wunsch kann der Schrank um ein Regalmodul zur örtlichen Bereitstellung von Reinigungsmedien und Hygieneprodukten erweitert werden. Die geringe Bauhöhe der Station erlaubt den Einbau in Nischen oder unterhalb von Arbeitsbühnen.