Fördern und Zerkleinern von Medien mit unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften
Pumpen und Zerkleinerungstechnik für unterschiedlichste Industrien

Im Industriebereich gibt es eine Vielzahl von Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften und Anforderungen. Es müssen zähe, dünnflüssige, aggressive oder mit Feststoffen belastete Medien verarbeitet werden. Angepasst an den jeweiligen Produktionsprozess müssen diese Medien unter hohem oder niedrigem Druck, mit einer geringen oder hohen Förderrate in unterschiedlich beschaffenen Umgebungen behandelt werden. Hierbei gilt es gesetzliche Richtlinien zu erfüllen und gleichzeitig einen stabilen und wirtschaftlichen Produktionsablauf zu gewährleisten. Dazu zählen eine hohe Lebensdauer, bedienerfreundliche Wartung und hohe Anlagenverfügbarkeit zu kombinieren.  Vogelsang Pump-und Zerkleinerungstechnik wird diesen Faktoren mit Ihrer robusten und kompakten Bauweise, cleveren Features und Optionen sowie dem durchdachten Wartungskonzept und der einfachen Integration in die kundenseitige Steuerung gerecht. So können sie in nahezu allen Industriebereichen für eine optimierte Produktion sorgen.

Pumpentechnik für die Keramikindustrie

Marktanforderungen:
Verpumpen von viskosen und abrasiven Medien bei geringem Druck

Vogelsang-Lösung:
Drehkolbenpumpen der VX-Serie und IQ-Serie

Mehr zur Keramikindustrie


Pump- und Zerkleinerungstechnik in der Recyclingbranche

Marktanforderungen:
Effiziente Zerkleinerung von großvolumigen Medien

Vogelsang-Lösung:
Zerkleinerungtechnik: Nass-Zerkleinerer RotaCut, Industrie-Zerkleinerer RedUnit
Pumpentechnik: Drehkolbenpumpen der VX-Serie

Mehr zur Recyclingindustrie


Pump- und Zerkleinerungstechnik
für sonstige Industrieanwendungen

/ /