Biogaspumpen mit mehr Wirtschaftlichkeit durch weniger Wartung und Service
Drehkolbenpumpen der IQ-Serie für Biogasanwendungen

Bei den Drehkolbenpumpen der IQ-Serie wurde ein für viele Biogasanlagen bedeutender Vorteil der Vogelsang Drehkolbenpumpen weiter perfektioniert: Dank des einzigartigen Aufbaus, lassen sie sich einfach einbauen, sind unproblematisch im Handling - und das Wichtigste: Sie lassen sich schnell und einfach vor Ort warten bzw. reparieren.
Mit ihren variablen Anschlussteilen lassen sich die Drehkolbenpumpen der IQ-Serie unkompliziert an übliche Einbausituationen anpassen. Serienmäßig ausgestattet mit einer integrierten Flüssigkeitsvorlage und dem InjectionSystem, zeichnen sie sich durch ein optimales Saugverhalten aus und eignen sich bestens um z. B. Gülle und Rezirkulat aus tiefen Gruben anzusaugen, auch wenn Fremdkörper wie z. B. Steine enthalten sind. Die Förderkammer der Drehkolbenpumpen besteht aus einem zentralen Bauteil, welches sich mit wenigen Handgriffen demontieren lässt. Danach ist der Zugriff auf die Förderelemente für Service- und Wartungsarbeiten frei, während die Pumpe selbst fest verschraubt in der Rohrleitung der Biogasanlage verbleibt. Gleichzeitig wurde die Anzahl der Ersatzteile auf die Hälfte reduziert, so dass sich die Kosten und der Zeitaufwand für den Austausch von Verschleißteilen an den Drehkolbenpumpen der IQ-Serie deutlich verringern.

Die computergestützt optimierte Gehäuseform und der daraus resultierende hohe Wirkungsgrad kombiniert mit den pulsationsfreien HiFlo®-Kolben stehen dabei für ökonomisches und vibrationsarmes pumpen auf Biogasanlagen.

Features der IQ-Serie

Quality Cartridge: Die Dichtung für Pumpen von Vogelsang
Die Vogelsang Quality-Cartridge steht für moderne Dichtungstechnik. Die Gleitringdichtung in Cartridge-Bauform wird im Werk automatisiert gefertigt, komplett vormontiert und computergestützt überprüft. Deswegen ist sie vor Ort schnell und einfach zu wechseln: Montagefehler werden vermieden und der Zeitaufwand reduziert. Das bedeutet für Sie einen schnellen und einfachen Austausch der Wellendichtung sowie eine sichere Inbetriebnahme nach dem Dichtungswechsel.

Weitere Informationen:

Die Vogelsang HiFlo®-Kolben garantieren im Gegensatz zu konventionellen Kolben eine pulsationsfreie Förderung und sorgen dadurch für eine längere Lebensdauer von Antrieb und Kupplung. Gleichzeitig steigt das Saugvermögen aufgrund der höheren Anzahl an Dichtlinien. Durch die Verbesserung der internen Abdichtung wird das Ansaugen aus tiefen Gruben ermöglicht.

Weitere Informationen:
Bei der IQ-Serie können ohne Änderungen größere Kolben und Pumpendeckel montiert werden, wodurch die Förderleistung um bis zu 40 Prozent erhöht werden kann.
Dank des QuickService sind die Drehkolbenpumpen von Vogelsang sehr wartungsfreundlich: Ohne Ausbau der Pumpe können Kolben, Dichtung, und Schutzplatten vor Ort ausgetauscht werden. Das spart Geld und sorgt für größtmögliche Geräteverfügbarkeit. Lange Stillstandzeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Optionen der IQ-Serie

Neben der Standardausführung aus reibverschleißbeständigem Grauguss stehen Edelstahlversionen zur Verfügung. Wärmebehandlungen und verschleißbeständige Beschichtungen für die Schutzplatten und Gehäusekomponenten sind ebenfalls möglich.
Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen kann eine ATEX-konforme Ausführung geliefert werden.

Fordern Sie ein Angebot oder weitere Informationen an!
Treten Sie in Kontakt mit Vogelsang.

/ /