Andrea Zannoni hat sich für Vogelsang entschieden
Die Weinpumpe von Vogelsang bietet eine höhere Leistung als andere Pumpen

„Ich habe mich für Vogelsang entschieden, da das Unternehmen auf dem Markt für Weinpumpen zurzeit die beste Lösung anbietet.“
Andrea Zannoni, Weinbautechniker, Cantina di Val d'Oca, Valdobbiadene, Italien

Die Cantina di Val d'Oca im italienischen Valdobbiadene wurde 1952 gegründet und produziert jährlich etwa 18.000 Flaschen Prosecco Superiore DOCG und Prosecco DOC Treviso. Seit der Ernte 2018 arbeitet das Unternehmen mit den önologischen Drehkolbenpumpen von Vogelsang. Insgesamt sind dort drei Weinpumpen im Einsatz. Eine ist permanent im Bereich Zerkleinerung installiert, um zerkleinerte Trauben zu fördern und zwei mobile Pumpen werden zum Dekantieren genutzt und um Anlagen in der Kellerei mit Most und Wein zu beschicken wie z. B. Zentrifuge, Autoklaven und Tangentialfilter. Bei der Ernte leisten die Vogelsang-Pumpen auf Leitungslängen von mehr als 200 Metern bis zum Fass gute Arbeit. Hierbei laufen sie bis zu 48 Stunden lang im Dauerbetrieb. Die fest installierte Pumpe zum Entladen von LKWs überzeugt in ganzer Linie. Die Fahrer hörten keinerlei Geräusche oder Vibration und waren erstaunt, mit welcher Geschwindigkeit die Fahrzeuge geleert wurden. „Die manuelle Start- und Stopp-Funktion auf der Touchscreen-Bedieneinheit nutzen wir oft. Wir haben sehr große Behälter und müssen daher in kurzer Zeit große Mengen Wein bewegen und einen hohen, konstanten Volumenstrom einstellen, um viel Volumen möglichst schnell zu fördern und dabei Schlagen zu vermeiden.“ so Andrea Zanonni.

Eine weitere automatische Funktion, die bei Val d´Oca zum Einsatz kommt, ist die des konstanten Unterdrucks. Damit kann eine zügige Entleerung der Behälter sichergestellt werden um die Leitungen nach dem Fördervorgang zu reinigen. Besonderen Anklang findet auch die ferngesteuerte Bedienung der Weinpumpen per Smartphone. So bedarf es nur noch eines Arbeiters um die Pumpen über eine größere Entfernung zu steuern, was den Prozess vereinfacht und die Lohnkosten verringert. „Die Pumpen von Vogelsang bieten in der Kellerei zahlreiche Vorteile.Zunächst wäre da das geringe Gewicht: Man kann die Pumpe wirklich überallhin mitnehmen. Hinzu kommt das einfache Einstellen der Geschwindigkeit mit der Möglichkeit, den Volumenstrom nachzustellen oder umzukehren. So kann ich je nach Einsatzgebiet viel oder wenig Volumen fördern. Zu guter Letzt handelt es sich um einen Drehkolben, das heißt, es gibt keine Geräusche oder Vibrationen, die den Wein beeinträchtigen könnten – all seine Eigenschaften bleiben erhalten. Die Pumpe liefert so hohe Leistungen wie keine andere Pumpe und ist meiner Ansicht nach derzeit das Beste, was es in der Branche gibt.“ berichtet Herr Zanonni zufrieden.

Unternehmensportrait: Val d'Oca Srl – Cantina Produttori di Valdobbiadene, Italy

Unternehmen Val d'Oca Srl – Cantina Produttori di Valdobbiadene
Gründungsjahr 1952
Weinbaupartner 600 Aktionäre
Testimonial Andrea Zannoni
Position Weinbautechniker
Branche Weinherstellung
Produktionsvolumen 18 000 Flaschen Prosecco Superiore DOCG und Prosecco DOC Treviso pro Jahr
Produkte und Lösungen von Vogelsang Drei Weinpumpen, Baureihe VX 136 – 210, davon zwei als mobile Version und eine fest installierte im Bereich der Traubenaufnahme

Technik von Vogelsang im Einsatz

/ /