Das Pumpen-Multitalent für Biogasanlagen
Drehkolbenpumpen der VX-Serie für Biogas-Anwendungen

Die Biogaspumpen der VX-Serie sind die ideale Lösung für viele Förderaufgaben in Biogasanlagen. Sie fördern zuverlässig Gülle, Fette, Flotate und andere flüssige Medien – direkt in den Fermenter, in den Anmaischbehälter oder ins Flüssigfütterungssystem bzw. zur Gärrestentwässerung. Die patentierten HiFlo®-Kolben stehen dabei für pulsationsfreies und vibrationsarmes Pumpen.

Auf vielen Biogasanlagen überzeugen Drehkolbenpumpen der VX-Serie als zentrale Pumpe. Sie saugen Wirtschaftsdünger aus Gruben an und evakuieren dabei Luft aus leergelaufenen Rohrleitungen. Selbst wenn die Gülle Fremdkörper wie Steine und Schrauben enthält: Dank InjectionSystem und dem großen freien Kugeldurchgang sind Vogelsang-Biogaspumpen fremdkörperunempfindlich. Auch Biosuspension, Rezirkulat oder dünnflüssiger Gärrest werden problemlos, z. B. vom Fermenter in den Nachgärer und umgekehrt gefördert: Durch Umstellen der Antriebsdrehrichtung lässt sich die Förderrichtung einfach umkehren. Eine Eigenschaft, die auch für Fasswagen oder Tankwagen vorteilhaft ist, da zum Befüllen und Entleeren nur eine Pumpe benötigt wird. Dabei überzeugt der geringe Platzbedarf der VX-Serie: Sie lässt sich meist problemlos am Fahrzeug oder im Raum zwischen Fermenter und Nachgärer installieren.

Dank dem QuickService-Konzept lassen sie sich schnell und einfach vor Ort warten bzw. reparieren. Ohne Ausbau und bei geringem Platzbedarf können alle Verschleißteile gewechselt und so die Förderleistung zu 100 % wieder hergestellt werden.

Features der VX-Biogaspumpe

Der Abrieb an den Gehäusehalbschalen wird bei der Drehkolbenpumpe von Vogelsang ohne zusätzliche Teile ausgeglichen. So wird das Material optimal ausgenutzt und die Standzeit verlängert.

Weitere Informationen:
Axiale Schutzplatten sind aus hochverschleißtem Spezialstahl gefertigt und verlängern so die Wartungsintervalle. Durch den Schutz des gesamten Pumpenraums, vereinfachen sie nicht nur die Wartung, sondern minimieren auch die Stillstandzeiten. Gleichzeitig werden die Kosten gesenkt.

Weitere Informationen:
Auf Basis unserer umfangreichen Auswahl an Kolbengeometrien und -materialien finden wir den passenden, langlebigen Kolben für ihr Medium, z. B. NBR, NBR weiß, SBR, EPDM-SL, EPDM-AL, EPDM weiß, CSM, FKM, PU, Edelstahl oder nitrierter Stahl. Die Kolben gibt es mit gerader, zweiflügeliger Geometrie oder als drei-, vier- bzw. sechsflügelige, pulsationsfrei laufende HiFlo–Kolben.

Weitere Informationen:
Neben der Standardausführung aus reibverschleißbeständigem Grauguss stehen serienmäßig ADI- und Edelstahlversionen zur Verfügung. Auf Wunsch werden die Komponenten der Pumpenkammer aus Duplexstahl oder einer Nickelbasislegierung gefertigt. Wärmebehandlungen und verschleißbeständige Beschichtungen für die Schutzplatten und Gehäusekomponenten sind ebenfalls möglich.
Quality Cartridge: Die Dichtung für Pumpen von Vogelsang
Die Vogelsang Quality-Cartridge steht für moderne Dichtungstechnik. Die Gleitringdichtung in Cartridge-Bauform wird im Werk automatisiert gefertigt, komplett vormontiert und computergestützt überprüft. Deswegen ist sie vor Ort schnell und einfach zu wechseln: Montagefehler werden vermieden und der Zeitaufwand reduziert. Das bedeutet für Sie einen schnellen und einfachen Austausch der Wellendichtung sowie eine sichere Inbetriebnahme nach dem Dichtungswechsel.

Weitere Informationen:

VX-Pumpen von Vogelsang haben robuste und bruchsichere Wellen mit großem Durchmesser und ohne schwächende Absätze und Einstiche. Der Vorteil für Sie: Bei Vogelsang Drehkolbenpumpen haben Sie eine minimale Wellendurchbiegung auch bei hohem Druck, einen geringen Anlaufverschleiß und letztlich reduzierte Betriebs- und Ersatzteilkosten.

Weitere Informationen:
Vogelsang Drehkolbenpumpen werden in einer einzigartigen Elementbauweise gebaut. Bei ihnen sind Sie nicht gezwungen den kompletten Grundkörper auszutauschen, sondern lediglich das Element, welches betroffen ist. Denn durch den kostensparenden Tausch einzelner Komponenten geht nicht nur die Wartung einfacher und schneller, Sie senken gleichzeitig Ihre Betriebskosten.

Weitere Informationen:

Optionen der VX-Biogaspumpe

InjectionSystem für Drehkolbenpumpen von Vogelsang
Das InjectionSystem verbessert wesentlich die Unempfindlichkeit der Pumpe gegenüber Fremdstoffen. Es steigert die Effizienz und verbessert das Ansaugvermögen durch einen optimierten Liefergrad. Dank des InjectionSystems wird die Standzeit der Pumpe wesentlich erhöht. Feldversuche beweisen, dass sich so die Lebensdauer um das bis zu 2,5-fache verlängern kann.

Weitere Informationen:
Die Schutzplatten aus hochverschleißfestem Spezialstahl, verlängern Wartungsintervalle deutlich, vereinfachen die Wartung und minimieren Stillstandszeiten. Weiterhin werden die Kosten während der Wartung signifikant reduziert.

Weitere Informationen:
Die Vogelsang HiFlo®-Kolben garantieren im Gegensatz zu konventionellen Kolben eine pulsationsfreie Förderung und sorgen dadurch für eine längere Lebensdauer von Antrieb und Kupplung. Gleichzeitig steigt das Saugvermögen aufgrund der höheren Anzahl an Dichtlinien. Durch die Verbesserung der internen Abdichtung wird das Ansaugen aus tiefen Gruben ermöglicht.

Weitere Informationen:
Das Drehkolbenprinzip eignet sich aufgrund des drehzahlabhängigen Fördervolumens optimal für die exakte Ausbringung in der Längsverteilung. Entweder direkt ins Getriebe geschraubt oder in Verbindung mit dem UDS wird auf Basis beider Varianten die Durchflussmenge errechnet, sodass sich die gewünschte Ausbringmenge exakt regulieren lässt.
Mit dem Universal Drive System (UDS) kann ein und dieselbe VX-Drehkolbenpumpe mit unterschiedlichen Antriebsarten (Hydraulik- und Getriebemotor, klassische Gelenkwelle, Drei-Gang-Schaltgetriebe) und flexibel (stationär, mobil) betrieben werden. Dafür wird die Pumpe mit einem Wellen- und Antriebsadapter kombiniert. Dieses Konzept erleichtert das Ersatzteilmanagement und erhöht die Flexibilität.
Ein zusätzliches, drittes Stützlager sorgt bei der einzigartigen QD-Bauweise für hohe Stabilität und extrem niedrige Wellendurchbiegung und somit für minimalen Anlaufverschleiß. Das sorgt für lange Lebensdauer und reduzierten Verschleiß, insbesondere bei hohen Drücken.
Drehkolbenpumpen von Vogelsang sind gleichzeitig sehr kompakt gebaut und sparen somit Gewicht ein. Weiterhin werden dank des Pumpprinzips deutliche Einsparungen an Rohrleitungen generiert. Dadurch benötigen sie bis zu 60 % weniger Platzbedarf als andere Verdrängerpumpensysteme.

Weitere Informationen:
Bestens geeignet für den Straßentransport, bieten wir eine weitere Option an: Das Pumpengehäuse sowie die Kolbenkerne aus Aluminium. Das ermöglicht es dem Praktiker das Leergewicht des Transportfahrzeuges minimal zu halten, um die Nutzlast zu steigern. Dabei werden das Getriebegehäuse, das Lagerdichtungsgehäuse und der QuickService-Deckel aus Aluminium gefertigt. Dabei wurde besonders darauf geachtet, dass alle Bestandteile, die mit dem Medium in Berührung kommen, aus robustem Grauguss oder hochverschleißfestem Spezialstahl ausgekleidet sind.

Weitere Informationen:

Verarbeitete Medien

Gülle / Wirtschaftsdünger Biosuspension Rezirkulat

Fordern Sie ein Angebot oder weitere Informationen an!
Treten Sie mit Vogelsang in Kontakt.

/ /