Sanftes Pumpen von Trauben, Most und Wein
Industrielle Anwendungen in der Weinindustrie

Ist das Pumpen von Most noch relativ tolerant, was die eingesetzte Technik angeht, verlangt das Fördern ganzer Trauben ein deutlich höheres Maß an Spezifikation: Der Pumpprozess muss sanft sein und darf die Traube vor ihrer eigentlichen Verarbeitung nicht beschädigen, da sonst wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

Vogelsang-Industriepumpen können Feststoffe von bis zu 90 mm befördern und laufen aufgrund ihrer ausgereiften Bauweise sowie des geringen Drehmoments besonders ruhig und schonend.

Eigenschaften, die auch dem Wein selbst zugutekommen, da weniger Sauerstoff zugeführt wird.  Darüber hinaus erzeugen alternativ eingesetzte Zentrifugen deutlich mehr Druck, sodass der Zucker sich trennen kann und auch das Endprodukt dadurch an Qualität einbüßt. Exzenterschneckenpumpen wiederum brauchen mehr Platz als Drehkolbenpumpen und sind weniger mobil und flexibel einsetzbar.


Verarbeitete Medien in der Weinindustrie

Trauben Wein Trester Most
Geläger Sedimente    


Vogelsang-Pumptechnik
für die Weinindustrie


Fordern Sie ein Angebot oder weitere Informationen an!
Treten Sie in Kontakt mit Vogelsang.

Betreff: Weinindustrie
* Mit einem Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.
/ /