SynCult: Bodenbearbeitungsgerät von Vogelsang
Der SynCult ist das Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung

Direkte Gülleeinarbeitung mit dem Aufrüst-Kit für Bodenbearbeitungsgeräte
SynCult

  • Gleichzeitige Gülleeinarbeitung und Bodenbearbeitung spart Zeit und Geld
  • Volle Gewährleistung des Bodenbearbeitungsgerätes
  • Sichere Schlauchverlegung auch in Transportposition
  • Schnelle und einfache Montage
  • Anpassung an die Bodenbearbeitungsgeräte

Anfragen

Das Aufrüstset für die direkte Gülleeinarbeitung
Wie der SynCult Ihre Bodenbearbeitung verbessert

Der SynCult ist das Vogelsang-Komplettset zur Aufrüstung von Bodenbearbeitungsgeräten für die flächige Gülleeinarbeitung. Gülle mit Grubbern und Scheibeneggen direkt einzuarbeiten spart Zeit und Geld, reduziert die Anzahl an Überfahrten und ermöglicht ein problemloses Einhalten der 4-Stunden-Regel zur Gülleeinarbeitung. Dieses Verfahren hat sich in der Landwirtschaft inzwischen etabliert. Jedoch war die Kombination des Bodenbearbeitungsgeräts mit der gleichzeitigen Gülleausbringung immer eine individuelle und improvisierte Lösung. Mit dem SynCult-Komplettset bietet Vogelsang ein Kit an, das vollständig für das entsprechende Bodenbearbeitungsgerät vorbereitet ist. Fixierpunkte für den Exaktverteiler und die Gülleauslässe sind vorgegeben. Dadurch sichern wir ein gutes Arbeitsergebnis sowie eine lange Haltbarkeit des Aufrüstkits am Bodenbearbeitungsgerät. Aufgrund der Tatsache, dass der SynCult gemeinsam mit den Herstellerpartnern entwickelt wird, bleibt die vollständige Gewährleistung auf das jeweilige Bodenbearbeitungsgerät auch nach der Anbringung des SynCult erhalten. Doch die direkte Gülleeinarbeitung hat noch mehr Vorteile. Da die Gülle direkt eingearbeitet wird, werden Nährstoffverluste verhindert, die beispielsweise durch Verdunstung entstehen. Für Ackerland ist das SynCult-Aufrüstkit folglich die optimale Lösung, um Nährstoffe effizient zu nutzen. Doch auch für die Nachrüstung individueller, bereits bestehender Bodenbearbeitungsgeräte, wie Grubber und Scheibeneggen, eignet sich dieses Aufrüstkit.


Features des SynCult

Der Adapterrahmen stellt die Verbindung zwischen Bodenbearbeitungsgerät und Exaktverteiler her. Für maximale Langlebigkeit ist dieser feuerverzinkt.
Grundvoraussetzung für die Nutzung des Wertstoffs Gülle ist die gleichmäßige und sichere Verteilung des Mediums in die Ausbringschläuche. Vogelsang-Exaktverteiler ermöglichen eine präzise Verteilung der Nährstoffe mit einem Variationskoeffizienten von unter 5 Prozent. So wird das Ausbringen zu einem sicheren und verlässlichen Prozess ohne Schwankungen – was einen ebenso gleichmäßigen Wuchs der Pflanzen gewährleistet.

Die Gülleauslassrohre werden an der Scheibenegge montiert und leiten die Gülle auf den Boden.
Die Ablaufschläuche der Vogelsang-Schleppschlauchsysteme haben dank optimierter Schlauchführung alle ähnliche Längen. Die Gülle erreicht fast zeitgleich den Boden. Zudem wird eine gleichmäßige Ausbringung über die gesamte Arbeitsbreite sowie -länge garantiert. Das sorgt nicht nur für eine optimale Querverteilgenauigkeit im Gestänge, sondern vermeidet auch das sogenannte Anfahrt-V.

Die Baureihen des Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung SynCult

  • Aufrüstkit für Horsch Joker[br]SynCult Horsch Joker
  • Aufrüstkit für Koeckerling[br]SynCult Koeckerling Rebell
  • Das Aufrüstkit für Amazone[br]SynCult Amazone Catros

Das Aufrüstkit für die Bodenbearbeitung mit dem Horsch Joker
Das Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung SynCult Horsch Joker

Die Horsch Joker Kurzscheibenegge in Kombination mit dem Vogelsang-SynCult gibt es in Arbeitsbreiten von bis zu 12,25 Metern. Das Aufrüstkit SynCult ermöglicht das Ausbringen von Gülle sowie die direkte Güllearbeitung in einem. Das Anbauen des Gülleaufbaus an das Bodenbearbeitungsgerät erfolgt hierbei problemlos. Dabei wird komplett auf Schweißarbeiten oder andere zerspanende Tätigkeiten verzichtet. Aufgrund dessen bleibt die volle Gewährleistung auf die Kurzscheibenegge erhalten. Fixierpunkte für den Exaktverteiler sowie die Gülleauslässe sind vorgegeben. Dadurch ist der SynCult einfach zu installieren.

Das Aufrüstkit für die Bodenbearbeitung mit dem Koeckerling Rebell
Das Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung SynCult Koeckerling Rebell

Die Köckerling Rebell Kurzscheibenegge in Kombination mit dem Vogelsang-SynCult gibt es in Arbeitsbreiten bis zu 6 Metern. Fassen Sie zwei Arbeitsgänge kosten- und zeitsparend zu einem zusammen, indem Sie gleichzeitig Gülle ausbringen und direkt einarbeiten. Das Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung SynCult umfasst für dieses Modell der Kurzscheibenegge einen Adapterrahmen, auf dem ein präzise arbeitender Vogelsang-Exaktverteiler montiert ist. Auch die Ablaufschläuche und die entsprechenden Halterungen sind in diesem Set enthalten. Für eine lange Haltbarkeit, aber auch ein gutes Arbeitsergebnis sind Fixierpunkte für den Exaktverteiler und den Gülleauslass vorgegeben. Weil keine Schweißarbeiten oder andere zerspanende Tätigkeiten zum Anbringen nötig sind, bleibt die vollständige Herstellergewährleistung bestehen.

Das Aufrüstkit für die Bodenbearbeitung mit der Amazone Catros
Das Aufrüstkit für die direkte Gülleeinarbeitung SynCult Amazone Catros

Die Amazone Catros Kurzscheibenegge in Kombination mit dem Vogelsang-SynCult gibt es in Arbeitsbreiten bis zu 6 Metern. Mit dem SynCult-Aufrüstkit wird diese Kurzscheibenegge zur direkten Gülleeinarbeitung aufgerüstet. Das Set umfasst dabei einen Adapterrahmen, einen präzise arbeitenden Vogelsang-Exaktverteiler, Ablaufschläuche und die entsprechenden Halterungen. Auch die Fixierpunkte für den Exaktverteiler und den Gülleauslass sind bereits vorgegeben. Dadurch stellen wir ein gutes Arbeitsergebnis und eine lange Haltbarkeit sicher. Bei der Amazone Catros bleibt die volle Gewährleistung auf die Kurzscheibenegge erhalten. Das basiert auf der Tatsache, dass weder Schweißarbeiten noch andere zerspanende Tätigkeiten notwendig sind, um den SynCult an der Amazone Catros anzubringen.

/ /