Olá Brasil

Vogelsang übernimmt Bombas Beto und fasst Fuß in Südamerika

Die Indústria e Comércio de Bombas D’Água Beto Ltda. mit Sitz im südlichen Bundesstaat Rio Grande do Sul ist mit ca. 50 Mitarbeitern einer der führenden Hersteller für Pumpen und Belüftungstechnik in Brasilien.

„Deutsche Qualitätsstandards made in Brazil. Hierbei helfen mir sicherlich auch mein sprachlicher und kultureller Hintergrund. Das merke ich immer wieder bei Verhandlungen – egal ob in Deutschland, in Brasilien oder anderswo in Südamerika.“

Walter Carlos Wetzel,
Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Bombas Beto

Bombas Beto jetzt von Vogelsang übernommen

Bombas Beto wurde 1989 gegründet, ist inhabergeführt und bietet ein sehr breites Produktportfolio und technologische Lösungen von der Projektentwicklung bis hin zum Aftersales-Bereich. Der lokale Geschäftsführer, Walter Carlos  Wetzel, ist mit der deutschen und brasilianischen Kultur aufgewachsen und blickt auf langjährige Erfahrungen im internationalen Bereich zurück. In den nächsten Jahren wird er, abgesehen vom laufenden Tagesgeschäft, die Aufgabe haben, das Produktportfolio und die Produktion entsprechend den lokalen Marktbedingungen umzustellen und den Betrieb um die Vogelsang Qualitätsstandards und ausgewählte
Vogelsang Produkte zu erweitern. Auch soll er das Vertriebsnetz innerhalb Brasiliens und Südamerikas weiter ausbauen.

Gerade jetzt ist der Einstieg in die brasilianische Wirtschaft interessant, denn die größte Volkswirtschaft Südamerikas geht auch wieder positiven Zeiten entgegen. Deshalb sieht Vogelsang sein kalkuliertes Engagement auch als Chance. In schwierigen wirtschaftlichen Zeiten ist es für ein Maschinenbauunternehmen wichtig, seinen potenziellen Kunden vor Ort zur Verfügung zu stehen und sich positiv in Erinnerung zu rufen.

„Die Eingliederung eines brasilianischen Produktionsunternehmens in die Vogelsang Gruppe ist ein wichtiger Schritt für unsere Internationalisierungsstrategie. Wir gehen dorthin, wo unsere Kunden Bedarf haben. Brasilien ist und bleibt die größte Volkswirtschaft in Lateinamerika und die neuntgrößte Volkswirtschaft der Erde. Brasilien ist damit nach wie vor ein sehr wichtiger Wirtschaftspartner für Deutschland. Der Binnenmarkt und auch der südamerikanische Markt bergen ein enormes Potenzial, das wir nicht vernachlässigen dürfen. Wir wollen den künftigen Vogelsang Erfolg in Brasilien absichern, indem wir direkter am Markt sind und den ganz spezifischen Bedürfnissen unserer Kunden mithilfe der Marktkompetenz von Bombas Beto und des Technologie-Know-hows von Vogelsang noch besser nachkommen können“, erklärt Geschäftsführer Harald Vogelsang diesen strategischen Schritt. „Bombas Beto ist ein schon lange Jahre bestehendes Familienunternehmen mit Qualitätsprodukten, einem gut ausgebauten Vertriebsnetz und einem interessanten Kundenstamm. Mit der Übernahme haben wir die Weichen für einen langfristigen Geschäftserfolg in Südamerika gestellt“, fügt Vogelsang hinzu.

„Wachstum mit intelligentem Technologietransfer! Neue Applikations- und Qualitätsstandards zu marktgerechten Bedingungen in Brasilien und Südamerika anzubieten, und das nicht nur in dem für Bombas Beto bekannten Umfeld, sondern auch in neuen Märkten – das ist unsere Herausforderung für die nächsten Jahre“, erläutert Walter Carlos Wetzel seine nächsten Schritte. Der neue Standort in Brasilien wird die Präsenz von und die Betreuung durch Vogelsang in Südamerika weiter festigen.

Indústria e Comércio de Bombas D’Água Beto Ltda.
Rodovia RS 240, 140
Portão, CEP: 93.180-00 – RS – Brasil
Tel.: 55 (51) 3562.3388 / 3562.3377
www.vogelsang.info / www.bombasbeto.com.br

Brasilien – Ein Land der Superlative

  • Fünftgrößtes Land der Erde nach Fläche (in Quadratkilometern)
  • Fünftgrößtes Land der Erde nach Bevölkerung (207,68 Mio Einwohner)
  • Neuntgrößte Wirtschaftsnation der Erde, gemessen am BSP

Brasilien ist in vielen Branchen einer der größten Produzenten weltweit

Nach zwei Jahren negativer Entwicklung wird für 2017 wieder ein positives BSP erwartet.

/ /