Luigi Bagnoli hat sich für Vogelsang entschieden
Er nutzt die Drehkolbenpumpe VX100-64Q

„Ich habe mich für Vogelsang entschieden, denn die Pumpe, die speziell für unsere Bedürfnisse kalibriert wurde, ist besonders feinfühlig, bietet volle Kontrolle über die Dosierung und ermöglicht unterbrechungsfreies Arbeiten.“
Luigi Bagnoli, Bagnoli Wines, Italien

Wir bei Bagnoli in San Damiano al Colle haben von Anfang an auf Produktionsvolumen gesetzt – aber immer ohne Kompromisse bei der Qualität. Dank der Vogelsang Drehkolbenpumpe VX100-64Q konnten wir die Qualität unserer Weine noch weiter verbessern und die Abfüllung in Flaschen vereinfachen.

Vor etwa einem Jahr haben wir eine neue Abfüllanlage von Bertolaso gekauft: ein hochtechnologisches System, das in der Flasche vor dem Einfüllen des Weins ein Vakuum erzeugen kann, sodass der Wein keinerlei Kontakt mit Sauerstoff hat.

Damit die Anlage funktioniert, brauchten wir aber noch eine Pumpe zwischen dem Autoklav und der Abfüllmaschine. Und zwar nicht irgendeine Pumpe, sondern eine, die sich komplett durch die Abfüllmaschine steuern lässt und ganz spezifische Merkmale bezüglich der Regulierung von Durchflussmenge und Betriebsdruck aufweist.

Dies ist nötig, um Spritzen und die Bildung von Schaum zu vermeiden, der die Abfüllanlage verstopfen könnte.
Ich bin zwar ein Fan von Exzenterschneckenpumpen, aber in diesem Fall wollte ich die Drehkolbentechnik ausprobieren, und ich muss sagen: Ich bereue es nicht. Die Pumpe, die Vogelsang speziell für unsere Bedürfnisse kalibriert hat, geht sehr feinfühlig mit dem Produkt um, bietet volle Kontrolle über die Dosierung und ermöglicht unterbrechungsfreies Arbeiten bei einer Abfüllgeschwindigkeit von 2.000 Flaschen pro Stunde. Diese Geschwindigkeit wird sogar bei Schaumweinen erreicht.

Dank der Drehkolbenpumpe müssen wir die Flaschen nicht bei -2 °C befüllen, was wir normalerweise tun würden, um die Schaumbildung zu vermeiden, sondern können nun bei 4°C oder 5°C arbeiten. Die Branchenkenner wissen, dass das einen echten Unterschied macht. Die Pumpe kann eventuelle Druckschwankungen ausgleichen und gewährleistet dadurch eine ideale Abfüllung unter allen Bedingungen, selbst bei einem Druck von 6 oder 7 bar. Ich denke nicht, dass das mit Pumpen einer anderen Bauform möglich wäre.

Außerdem kann die Vogelsang VX100-64Q auch für verschiedene Arten von Förder- und Füllvorgängen verwendet werden. Dazu trennen wir einfach ihre Verbindung zur Abfüllmaschine und nutzen sie manuell wie jede andere Pumpe in unserer Anlage.

Unternehmensporträt:Bagnoli Soc. Agr.

Das Unternehmen Bagnoli Soc. Agr.
Testimonial Luigi Bagnoli
Position Inhaber
Gründungsjahr 1885
Art des Unternehmens Weinkellerei
Produktionsfläche 12 Hektar

Technik von Vogelsang im Einsatz

/ /