Presse

Vogelsang auf der BIOGAS Convention 2019: Lösungen für die Optimierung von Biogasanlagen

| Presse, Biogas

Essen/Oldb., 13. November 2019 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG stellt auf der BIOGAS Convention & Trade Fair (10.-12. Dezember 2019, Nürnberg) ihre Produktpalette rund um die Optimierung und Digitalisierung von Biogasanlagen vor.


In Halle 09 an Stand B33 liegt der Fokus auf leistungsstarken Pumpen, Zerkleinerern und Feststoffdosierern. Außerdem stellt Vogelsang komplette Systemlösungen vor, die speziell für die Erstausrüstung beim Neubau oder für die Nachrüstung von Bestandsanlagen konzipiert wurden. Besucher können sich zudem über intelligente Steuerungstechnik informieren.

„Durch unsere langjährige Erfahrung im Biogas-Markt und den engen Kontakt zu den Kunden kennen wir die Anforderungen der Branche und können passende Lösungen entwickeln. Biogas 4.0 und die Wirtschaftlichkeit der Anlagen sind wichtige Themen. Mit intelligenter Steuerungstechnik und effizienten Komplettlösungen unterstützen wir Kunden bei der Optimierung und Digitalisierung ihrer Anlagen“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Vogelsang GmbH & Co. KG.

Schnelle Nachrüstung durch fertige Systemlösungen

Komplett vormontierte Systemlösungen bietet Vogelsang unter anderem für die Nachrüstung von Biogasanlagen an: Neben Pumpe, Zerkleinerer oder Feststoffdosierer sind alle Komponenten wie Armaturen und Sensoren bereits verbaut und mit der Steuerung verbunden. Vor Auslieferung testet Vogelsang die gesamte Einheit im Werk, wodurch sie vor Ort nur noch eingebaut und ans Stromnetz angeschlossen werden muss. Anschließend ist sie sofort betriebsbereit. Via ProfiNet-Verbindung lässt sich das System schnell und einfach mit der bestehenden Anlagensteuerung vernetzen. Daten wie Messwerte und Statusinformationen lassen sich an die Gesamtsteuerung übermitteln. Die leicht verständliche Benutzeroberfläche der PCU bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle Betriebsdaten – ortsunabhängig auch via Tablet oder Smartphone.

Speziell für Anlagenbauer bietet Vogelsang zudem eine OEM-Version der vormontierten Systemlösungen an. Diese umfasst Kernkomponenten und Sensorik und wird ebenfalls vor Auslieferung im Werk getestet. Der Anlagenbauer führt den Einbau vor Ort aus, übernimmt die Installation und den Anschluss an die Energieverteilung sowie die Einrichtung von Frequenzumrichter, Bedienkomponenten und Sicherheitstechnik.

Erweiterte Modellpalette der wartungsfreundlichen CC-Serie

Ein weiterer Fokus auf dem Vogelsang-Stand liegt auf der erweiterten Modellpalette der leistungsstarken CC-Exzenterschneckenpumpen. Die Pumpenserie wurde auf unterschiedliche Anlagengrößen und deren individuelle Ansprüche hin zugeschnitten. Auf der Basis von 22 verschiedenen Modellen, 3 verschiedenen Geometrien und zahlreichen Ausstattungsoptionen sowie Förderleistungen von bis zu 290 m3/h ist es möglich, die Exzenterschneckenpumpe für nahezu jede Anwendung zu konfigurieren. Das QuickService-Konzept vereinfacht die Service- und Wartungsarbeiten. Die Demontage einzelner Bauteile entfällt. Das reduziert auch den Zeitaufwand für die Wartung.

Vogelsang auf der Biogas Convention, 10.-12. Dezember 2019, Nürnberg: Halle 09, Stand B33

Für Pressevertreter
vereinbaren wir gerne einen persönlichen Gesprächstermin am Vogelsang-Messestand (Halle 09, Stand B33). Bitte melden Sie sich für einen Termin bis zum 29. November an bei:

VOCATO public relations GmbH, Friederike Wagner / Sina Österreicher
Tel.: +49 2234 60198-16 / -11
Mail: fwagner@vocato.com / soesterreicher@vocato.com

Über Vogelsang

Die Vogelsang GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige und servicefreundliche Maschinen. Hauptsitz ist im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen zum Spezialisten für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrartechnik, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik. Zurzeit beschäftigt das mittelständische, innovative Familienunternehmen rund 1.000 Mitarbeiter weltweit. Höchste Fertigungsqualität stellt Vogelsang durch Forschung, Entwicklung und Fertigung am Standort in Deutschland sicher. Als international ausgerichteter Maschinenbaukonzern betreibt das Unternehmen gleichzeitig Fertigungsstätten im In- und Ausland. Durch ein kontinuierlich wachsendes Netzwerk an Tochtergesellschaften und Vertretungen ist Vogelsang mit über 25 Standorten weltweit in allen europäischen Ländern und wichtigen Industrienationen der Welt präsent. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 90-jähriges Bestehen und wurde vom Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos AG u.a. als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgezeichnet.

/ /