Datenschutzerklärung

Die Vogelsang GmbH & Co.KG freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.
Der Schutz personenbezogener Daten ist ein wichtiges Anliegen der Vogelsang GmbH & Co. KG. Diese Datenschutzbestimmung stellt die Datenverarbeitung auf unserer Webseite, bei Nutzung unserer Newsletter sowie Social Media Aktivitäten dar.

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Vogelsang GmbH & Co. KG
Harald Vogelsang, Hugo Vogelsang und David Guidez
Holthöge 10–14 
49632 Essen/Oldb.
Tel.: +49 54 34 83 0
E-Mail: contact@vogelsang.info

Datenschutzbeauftragter

Martin Orlowski
EDV-Service Orlowski
Am Hellebach 5, 
38312 Börßum
Telefon: +49 53 34 95 81 15
Telefax: +49 53 34 95 81 17
eMail: martin@orlowski-edv.de

Stand: 27.03.2019


§ 1 Allgemeines

a) Geltungsbereich
Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen darüber in welcher Art, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck der verantwortliche Anbieter (im Weiteren „Vogelsang“ oder „wir“ genannt) ihre Daten erhebt und verwendet. 
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), § 13 des Telemediengesetzes (TMG) sowie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

b) Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Die Vogelsang GmbH & Co. KG hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet. 
Die Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

c) Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informiert Vogelsang den Nutzer über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

d) Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten
Der Nutzer hat jederzeit das Recht, unrichtige personenbezogene Daten auf Antrag berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Die Ausübung des Rechts erfolgt grundsätzlich kostenlos und kann vereinfacht über das Kontaktformular oder per E-Mail an contact@vogelsang.info beantragt werden.

e) Widerspruch
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, sind davon unberührt.

f) Kontaktaufnahme
Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes kann sich der Nutzer an den im Impressum angegeben allgemeinen Kontakt wenden oder das Kontaktformular nutzen.

g) Verwendung personenbezogener Daten und Zweckbindung
Vogelsang oder ein von Vogelsang beauftragtes Dienstleistungsunternehmen nutzt Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für Ihre Anfragen bei uns nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang oder gemäß den Angaben der Verarbeitungszwecke an den entsprechenden Stellen unserer Webseiten. Unsere Mitarbeiter und die von Vogelsang beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.
Des Weiteren werden alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt.

h) Sicherheit
Vogelsang trifft Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig verbessert.

i) Werbung
Wenn Sie uns personenbezogene Daten geben, dann nutzen wir diese um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen, sofern Sie uns hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke gegeben haben. Wenn Sie zwar Ihre Einwilligung für eine solche Nutzung gegeben haben, aber in Zukunft keine Werbung von Vogelsang erhalten möchten, dann können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden dann entsprechend gelöscht oder, sofern sie für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke noch erforderlich sind, gesperrt.

§ 2 Nutzung unserer Webseite

a) Speicherung der IP-Adresse
Zur Verbesserung der Gestaltung und Funktion unserer Internetseite werden Daten über jeden Zugriff auf die Seite und das Nutzungsverhalten gespeichert, darunter auch die IP-Adresse. Die IP-Adresse jedes Zugriffs auf unsere Website wird lediglich anonymisiert (d. h. nach Löschung der letzten 8 Bit) und mit Angaben zu Datum und Uhrzeit gespeichert. Diese Daten werden nur statistisch ausgewertet und nicht mit personenbezogenen Daten der Nutzer verknüpft.

b) Geotargeting/ Geolokalisierung
Für unseren Onlineauftritt nutzen wir die Funktion „Geotargeting“ auch „Geolokalisierung“ genannt. Dabei wird im Rahmen der Webanalyse Ihre gekürzte IP-Adresse mit einer Datenbank abgeglichen, in der die IP-Adressen-Kontingente verschiedener Hoster (Anbieter von Rechenzentren) mit ihrem jeweiligen Standort gespeichert sind. So kann durch Geolokalisierung nur der Standort, nicht aber eine konkrete Adresse des Nutzers bestimmt werden. Diesen Cookie nutzen wir zur automatisierten Erkennung der Browsersprache und entsprechenden Weiterleitung auf die korrekte Länder-Website. Dabei wird die Information der erkannten Sprachversion ebenso gespeichert, wie die Information, wo der User hingleitet wurde.

c) Weitere Cookies
Für die reibungslose Bereitstellung unserer Website nutzen wir Cookies. Beim erstmaligen Besuch wird auf unserer Website ein sogenannter Cookie-Hinweis angezeigt, der den User in der Datenschutzerklärung über genutzte Cookies und Opt-Out-Möglichkeiten informiert. Dieser Cookie wird so lange im Browser gespeichert, bis er dort gelöscht wird. So muss der User diese Einstellungen nur einmal vornehmen. 
Neben den separat erwähnten Services Google Analytics und Google Maps (§2 a, c) sowie der oben erwähnten IP- und Browsersprachenerkennung (§1 a,b), sind weitere Cookies für technische Funktionen notwendig. Darunter fallen Standard-Funktionen für die Nutzung einer Website (z. B. die Skriptsprache PHP) oder unseres Content Management Systems TYPO3 (z. B. für die Ansicht im Browser). 
Weiterhin nutzen wir den Anbieter Cloudflare für eine schnelle Auslieferung unserer Website weltweit (https://www.cloudflare.com/de-de/cookie-policy/). Hier werden Sie als individueller, aber anonymer User ermittelt, damit Sie Ihre Sicherheitseinstellungen, wie z. B. die Akzeptanz von Cookies, auf individueller Ebene vornehmen und speichern können (https://support.cloudflare.com/hc/en-us/articles/200170156-What-does-the-Cloudflare-cfduid-cookie-do).

§ 3 Google Services

a) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. 
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. In diesem Falle wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 
Im Auftrag von Vogelsang wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Vogelsang zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de abrufen.

b) Google AdWords
Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.
Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. 
Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren Sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

c) Weitere im Einsatz befindliche Google-Services
Neben Google Analytics und Google AdWords nutzt unser Internetangebot noch weitere Services wie Google Maps, Google Tag Manager (https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html), Google Data Studio (Nutzungsbedigungen: https://support.google.com/datastudio/answer/7019158?hl=de), YouTube (Nutzungsbedingungen: https://www.youtube.com/t/terms) sowie Google Web Fonts. Auch hierbei werden keine Daten erhoben, die auf die einzelne Person schließen lassen können, sondern werden nur in anonymisierter Art erfasst, um unsere Internetseite besser für Sie gestalten zu können.
Sie können die Datenschutzerklärung von Google hier einsehen: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Um sich von den Services abmelden können, so dass Ihre anonymisierten Daten nicht weiter erfasst werden, nutzen Sie bitte die Opt-Out-Funktion unter https://www.google.com/settings/ads.

§ 4 Social Media Services - Sharing-Buttons

Auf unserem Online-Auftritt verwenden wir das datenschutzsichere Plugin „Shariff“. Diese Erweiterung „Shariff“ der Spezialisten der Computerzeitschrift c’t ermöglicht mehr Privatsphäre im Netz und ersetzt die üblichen „Share”-Buttons der sozialen Netzwerke. Weitere Informationen zu dem Plugin erhalten Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

§ 5 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Onlineauftritt umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter wie z. B. den externen Programmiercode jQuery der jQuery Foundation, jquery.org, Bilder der Bilddatenbanken wie Shutterstock, GettyImages oder iStock. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse ggf. zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr. 
Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

§ 6 Website-Funktionen

a) Kontaktformular
Wenn Sie uns über eines unserer Onlineformulare, per E-Mail oder über sonstige Kontaktwege (z. B. Registrierung) kontaktieren, speichern wir die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben wie z. B. Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Diese nutzen wir, um z. B. Ihre Anfrage zu beantworten, Ihre Bewerbung zu bearbeiten oder Ihnen bestimmte Informationen zukommen zu lassen.

Dies tun wir nur solange wir die von Ihnen zweckgebundene und erteilte Einwilligung haben oder wir aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Verarbeitung oder Nutzung berechtigt sind. Serverseitig werden die Daten inkl. möglicher Anhänge einen Monat nach Eingang Ihrer Anfrage automatisch gelöscht.

§ 7 Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter per E-Mail zuzusenden. Darüber hinaus können Sie weitere persönliche Daten, z. B. Name, Anschrift, Branche, Interesse an bestimmten Produkten, angeben. Dies sind freiwillige Angaben, die uns dabei helfen, den Newsletter besser an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen, z. B. durch namentliche Anrede oder besondere Hervorhebung von Angeboten und Hinweisen für Ihre Branche oder angegebenen Interessen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden nur für Zwecke der Newsletter-Zustellung genutzt – es sei denn, Sie geben uns explizit die Erlaubnis sie auch darüber hinaus für weitere Zwecke nutzen zu dürfen. Diese Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter durch eine E-Mail an contact@vogelsang.info abmelden oder ein formloses Schreiben an die im Impressum genannte Adresse schicken. Die Abmeldung ist auch jederzeit über den Link am Ende der von Ihnen erhaltenen E-Mails möglich.

§ 8 Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

/ /