VacUnit

Das Pumpsystem für die Vakuum-Abwasserentsorgung

  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Anlagenabmessungen
  • Hohe Verfügbarkeit durch redundante Pumpeninstallation
  • Unkomplizierter Anlagenaufbau ohne Vakuumsammeltank
  • Leichte und einfache Wartung aufgrund weniger Aggregate
  • Geschlossenes System: Flüssigkeiten und Luft werden im selben Arbeitsgang gefördert
  • Unempfindlich gegen Fremdkörper und Verstopfung
  • Selbstansaugend und trockenlaufunempfindliche Pumpentechnologie

Klicken Sie auf ein Icon, um mehr zu erfahren.

Verkehrstechnik

Verkehrstechnik

VacUnit - Zuverlässige Pumptechnologie für die Vakuum-Abwasserentsorgung

Mit der VacUnit -Produktreihe bietet Vogelsang bewährte Vakuumpumpanlagen für den Einsatz in Unterdruckentwässerungssystemen an.

VacUnit Vakuumpumpanlagen kommen weltweit unter anderem in stationären WC-Entsorgungsanlagen für Reisezüge zum Einsatz. Weitere Einsatzfelder sind sanitäre Marineanwendungen, Bootsentsorgungsanlage, die Siedlungsentwässerung oder die technische Gebäudeausrüstung.Das Herzstück der VacUnit –Pumpanlagen basiert auf Drehkolbenpumpen der Vogelsang VX-Baureihe. Diese erzeugen den für den Abwassertransport erforderlichen Unterdruck und erlauben das direkte Weiterfördern des Abwasser-Luftgemisches im selben Arbeitsgang. Eine Phasentrennung, dies geschieht bei konventionellen Anlagen in entsprechend groß dimensionierten Vakuumsammeltanks, ist bei der VacUnit nicht erforderlich. Auf zusätzliche Aggregate und Ausrüstungen zur getrennten Förderung von Luft und Abwasser kann daher verzichtet werden.

Gegenüber konventionellen Vakuumpumpstationen reduziert sich so die Anzahl der technischen Komponenten und damit auch der Wartungsaufwand auf ein Minimum. Dank des Vogelsang „QuickService“-Konzeptes lassen sich Wartung & Service außerdem leicht und schnell erledigen.

Neben der klassischen Ausführung als Doppelpumpstation, steht die VacUnit auch als Einzelpumpanlagen zur Verfügung. Durch Einsatz der Pumpenbaureihen VX100, VX136 und VX186 können bedarfsgerechte Leistungsabstufungen der VacUnit realisiert werden.

In der Regel wird die VacUnit-Vakuumpumpstation als werksgeprüftes Komplettaggregat auf Montagekonsole mit vorkonfigurierter, integrierter Steuerung geliefert.

Zur Verkehrstechnik-Welt

Vogelsang Lösungen für Anwendungen in der Verkehrstechnik

Vogelsang ist der Spezialist für Ver- und Entsorgung sowie Reinigungslösungen in den Bereichen Bahn, Bus und Boot. Außerdem bieten wir unseren Kunden Lösungen für das Datenmanagement in diesen Märkten.

Wenn Sie herausfinden möchten, warum wir die Nummer 1 für Ver- und Entsorgung im deutschen Bahnbereich sind, dann werfen Sie einen Blick in unsere Welt für Verkehrstechnik.

Zur Verkehrstechnik-Welt

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

+49 5434 83 0

Kontakt

Features

Bei unseren Produkten mit Drehkolbenpumpen der VX-Serie wurde ein durchdachtes Designkonzept, die QuickService-Bauweise, angewendet. Hierdurch wird die Wartung und Reparatur der Technik besonders einfach. Anlagen sind in kürzester Zeit wieder verfügbar, Ausfallzeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Optionen

Um selbst bei Minusgraden den sicheren Betrieb im Außenbereich zu gewährleisten und die technischen Einrichtungen vor Frost zu schützen, können optional elektrische Heizelemente eingesetzt werden.
Die Steuerung der VacUnit kann mit umfangreichen Schnittstellen zur lokalen oder Online-Auswertung von Betriebsdaten, zur Zustandsüberwachung und Ferndiagnose ausgestattet werden. Über das VEBSys-Webportal ist ein standortunabhängiger Fernzugriff und Online-Support möglich. Die Zentralsteuerung der VacUnit kann als Master-Einheit zusätzlich eine als Client angeschlossene Servicestation, z. B. TUnit MP Mehrplatz Ver- und Entsorgungsstationen, mit überwachen.
Die Installation der VacUnit kann in einem als Maschinenraum ausgeführten, begehbaren 20‘ oder 40‘-Systemcontainer erfolgen, der ausreichend Platz für zusätzliche technische Einrichtungen bietet. Kundenspezifische Ausführungen und Ausstattungsvarianten sind auf Anfrage erhältlich.
Das kompakte Gehäuse besteht aus einem Aluminium-Profilrohrrahmen mit isolierten Wand- und Türelementen. Herausnehmbare Wartungsklappen ermöglichen den einfachen Zugang zu den Aggregaten.

Bei den in der VacUnit eingesetzten Vogelsang VX-Pumpen handelt es sich um eine selbstansaugende Verdrängerpumpen. Die spezielle Konstruktion der trockenlauf- und fremdkörperunempfindliche Pumpen erlaubt sowohl das Fördern flüssiger Medien als auch eine effiziente Vakuumerzeugung in Unterdruckentwässerungssystemen.

Die Unterdruckentwässerung zählt in der Abwassertechnik zu den Sonderentwässerungsverfahren.

Triebkraft für den Transport des Abwassers in den angeschlossenen Leitungen ist hierbei das Druckgefälle zwischen dem äußeren Luftdruck und dem reduzierten Druckniveau innerhalb des Leitungssystems.

Die automatische Steuerung der VacUnit sorgt dafür, dass das System in einem Bereich von in der Regel -0,30 bis -0,60bar arbeitet.

Bei einem Absaugvorgang an einer Entsorgungsstation gelangt so das Abwasser in die Vakuumleitung. Durch nachströmende Luft kommt es zu einer turbulenten Phasendurchmischung und einer Beschleunigung des Mediums in Richtung der Vakuumpumpstation.

Auf diese Weise strömt das Abwasser-Luft-Gemisch der VacUnit zu. Unterstützt wird der Fließvorgang zusätzlich durch Verlegung der Unterdruckleitung mit einem leichten Gefälle von zirka 0,2%.

Das einlaßseitig von der VacUnit angesaugt Abwasser-Luft-Gemisch wird dann direkt über eine Druckleitung zur gewünschten Einleitstelle oder zu einer Abwasserbehandlungsanlage gepumpt.

Da bei der VacUnit auf einen Vakuumsammeltank verzichtet werden kann, ist ein Ansammeln und Verzopfen von faserigen Abwasserinhaltsstoffen in der Anlage nicht möglich. Das von Freistrom-Abwasserpumpe bekannte Problem der Laufradverstopfung durch solche Faserstoffansammlungen  wird so sicher vermieden.

Die mittels Drehstrom-Elektromotoren angetrieben Vogelsang-Pumpen zeichnen sich darüber hinaus durch geringe Geräuschemissionen und besondere Laufruhe aus.



/ /